Deine Welt, deine Wellen

Entscheide dich selbst wo und wann du surfen möchtest. Hier findest du viel Informationen zu Surfspots, Surfcamps und all deinen Lifestyle fragen.

Die angesagtesten Surfcamps

Erlebe surfen auf deine ganz eigene Art und Weise

Deine Surf-Experten

Avatar

Eddie Villmow

Im Winter die Alpen, im Sommer das Meer.

Mehr
Matze Ried

Matze Ried

Fotograf und Marketing. Am liebsten am Meer

Mehr
Mitch Rehlen

Mitch Rehlen

Hauptsache surfen, egal ob in Europa oder Südamerika.

Mehr
Simon Fitz

Simon Fitz

Zu finden am Atlantik, oder indischen Ozean.

Mehr

Unsere Partner

fun and ride logo
surfblend Logo
santa-cruz-logo-surfcamps.de
Sufhouse as furnas logo
puresurf_logo_com_black
SURFinn_logo_media_use

Über surfcamps.de

Wir haben diesen Blog gegründet weil wir surfen lieben. Wir lieben das Gefühl im Wasser sitzend auf die Wellen zu warten und wir lieben die ersten Paddelzüge auf dem Brett nach ein paar landlocked Monaten im trockenen. Das Gefühl nach dem man eine Welle gesurft ist und das Gefühl wenn man in 3 Wochen wieder ans Meer kommt. Wir lieben den Lifestyle und auch den ganzen Surfertalk. Wir lieben es, dass neu gekaufte Brett, in den Händen zu halten und das Gefühl ein altes Brett zu reparieren.

Außerdem lieben wir das Surrounding beim surfen. Egal ob wir in einem Surfcamp, im Van oder in einer Surflodge wohnen. Leute mit dem gleichen Hobby oder Interessen zu treffen, öffnet uns das Herz. Man tauscht sich aus über Wellen, Bretter und Länder, Surftechniken und Erlebnisse aus. Hier ist die Unterkunft entscheidend. In welchem Surfcamp sind Anfänger. Wo finde ich Unterkünfte mit Intermediate Surfern und welche Unterkunft liegt direkt am Strand. All Infos die Dich auf Deinen nächsten Surfurlaub bestens vorbereiten klären wir auf unserem Blog Surfcamps.de.

Warum Surfcamps.de

Surfcamps.de bringt Surfbegeisterete und Surfcamps zusammen. Egal ob ein Surfhotel eine Pension oder ein großes Zeltcamp im freien in Frankreich. Wir listen alle Surfcamps Europas und wollen allen Betreibern die gleiche Möglichkeit geben sich auf unserer Seite authentisch zu präsentieren. Unser Surfcamp Vergleich wird immer nach den gleichen Kriterien geschrieben, somit hast Du einen schnellen Überblick über das Surfcamp und kannst in kurzer Zeit entscheiden ob das Surfcamp zu Deinen Urlaubsansprüchen passt.

Dadurch findest Du bei uns schnell das passende Surfcamp. Das Surfcamp soll vor allen Dingen Deinen Erwartungen gerecht sein, am besten auch noch nach dem Surfurlaub. Neben dem Surfcamp-Vergleich kannst du jederzeit Fragen in den Kommentaren schreiben oder uns persönlich per Mail anschreiben. Somit bekommst du alle Infos die du vor Deinem Surfurlaub benötigst.

Wenn du Fragen zum surfen hast?

Des Weiteren schreiben wir in unserem Blog über alle möglichen Themen, die mit dem surfen zu tun haben. Wie man sich das beste 2nd Hand Brett ergattert10 Dinge, die du beim Surfen beachten solltestDas wichtigste was du über deinen Wetsuit wissen solltest. Techtalk, wie ein Surfboard hergestellt wird? Was ich vor dem Kauf eines Neopren Anzugs beachten musss? Oder warum, Soft Top Surfboards so viel Spass machen? gehören auch zu unserem Repertoire. Hier werden wir uns in der Zukunft mit Profis und Produzenten zusammen setzen um alle offenen Fragen zu beantworten. Wenn Ihr Anregungen zu Themen oder auch direkt Fragen habt, kontaktiert uns gerne:  info@surfcamps.de

Wenn du Dich über den Surfsport informieren willst?

Du willst wissen was man beim Surfen alles beachten musst und wie man Surfen am besten lernen kann? Wir haben alle Tipps und Tricks von Anfang an für Dich zusammengefasst. Du möchtest wissen aus welchen Materialien Surfbretter bestehen oder wo man in Europa überall Surfen kann. Alle Infos findest du in unserer Know-How Rubrik. Wenn du wissen möchtest

Besonders interessant ist Surfcamps.de für Surfurlauber

Auch wollen wir persönliche Erfahrung um das Thema Surfcamp behandeln. Hier werden wir euch wöchentlich neue Surfcamps präsentieren und vorstellen. Uns geht es darum eine Übersicht der besten Unterkünfte und Surfschule zu erstellen. Egal ob, eine hochklassige Surfer Lodge in der Algarve, oder ein einfaches Surfcamp in St Girons. Auch Surfhäuser in Galizien oder Vieux Boucau werden von uns getestet. Wenn Ihr noch nicht sicher seid, welche Region zum Surfen geeignet ist oder worauf man bei einer Surfschule achten muss, wir haben auch dazu passende Themen auf unserer Seite. Unsere Berichte über das schöne Ericeira und einen Vergleich zwischen Marokko und Frankreich sollen euch vor der Buchung eures ersten Surfurlaubes helfen. Gerne könnt Ihr uns auch Feedback zu den einzelnen Surfcamps schreiben. Zum Kontaktformular geht es hier.

Deshalb ist Surfcamps.de eine Chance für Surfcamp Betreiber!

Die Surfcamp Betreiber haben die Möglichkeit sich an unserem Blog zu beteiligen in dem sie authentische Berichet aus dem Surfcamp liefern. Desweiteren gibt es die Möglichkeit die Region und die Gegend für alle Leser zu beschrieben und vielleicht ein paar Tipps zu geben welche angesagtesten Restaurants oder Bars in der Gegend sind. Außerdem können sie über die Surfspots in der Region berichten oder das Surfer Team interviewen. Somit weiß der Leser auf was er sich im Surfurlaub einlässt.

Dadurch das der Surfcamps.de Blog von hunderten Lesern täglich durchstöbert wird hat jedes gelistete Surfcamp bei uns die Möglichkeit mehr Kunden zu erreichen. Bei Surfcamps.de wird der Kunde nicht durch nervige Ads oder Werbung erst auf ein Surfcamp aufmerksam, sondern durch spannende Bericht über eine Region die Ihn wirklich interessieren. Das macht Surfcamps.de zu einem langfristigen Infoblog mit einem hohen Mehrwert für beide Seiten.

In der Rubrik Surfnews werden wir euch so oft es geht mit aktuellen Nachrichten versorgen. Von Neuigkeiten in Surfcamps, über mögliche Surf Jobs und andere Themen aus der Surfer Welt. Egal ob  Filipe Toledo zum neuen Messi gefeiert wird, oder der erste deutsche Surfer die Möglichkeit bekommt beim wohl coolsten Surf Event auf der Welt mit zu surfen.

Du bist auf der Suche nach Surf Jobs?

Du kannst schreiben und würdest gerne als Blogger arbeiten. Du willst am Meer wohnen und vor Ort in den Unterkünften helfen. Oder, du besitzt ein Surfcamp und suchst nach engagiertem Personal. Wie auch immer, wir bringen zusammen was zusammengehört. Schicke uns einfach Deine Anfrage und wir werden euch vermitteln.

Viel Spaß beim lesen.