Sri Lanka Surcamp von oben

SurfcampsSurfcamps

Avatar

Keine Ahnung in welches Surfcamp?

Stell uns Deine Fragen zu Deiner Surfreise! Unsere Experten haben immer ein offenes Ohr für Dich.

Jetzt anfragen

Länderkategorien

Jeder, der mit dem Surfen beginnt, sollte in einem Surfcamp anfangen. Hier gibt es alle Materialien, die Du zum Surfen benötigst. Ausgebildete Surflehrer zeigen Dir, wie Du schnell das Surfen erlenst. Außerdem gibt’s von den Locals wichtige Tipps zu den Hotspots der Umgebung. Ein Surfcamp Urlaub ist außerdem super entspannend, weil Du hier auf eine Menge coole Leute triffst und somit den perfekten Surfer Vibe genießen kannst. Auf der folgenden Seite haben wir ein paar Surfcamps für Dich getestet, damit Du weniger Zeit mit der Suche nach einem passenden Surfcamp verschwendest.

Portugal

Das Kalifornien Europas lockt immer wieder Surfer und Touristen aus der ganzen Welt an. Portugal bietet neben dem besten Wetter in Europa auch noch eine Menge verlassener Buchten. Die ikonische Landschaft und der Charme der kleinen Dörfer verzaubert Reisende immer wieder aufs Neue. Wenn Du einen Surfurlaub nach Portugal planst, haben wir hier für Dich einige Tipps und die besten Surfcamps der Region.

Portugal surf Arrifanna perfekte Pointbreaks

Marokko

Marokko ist das Land der rechten Pointbreaks. Es gibt tatsächlich wenige Regionen auf der Welt, in denen man so viele lange Wellen auf so engem Raum findet. Besonders in der Gegend rund um Agadir. Wir haben hier ein paar Tipps für Dich, auf was Du achten solltest, wenn Du einen Surfurlaub in Marokko buchst. Außerdem haben wir einige Surfcamps getestet und Dir eine Auswahl der besten Surfcamps zusammengestellt.

Marokko surf Anza perfekte Konditionen

Frankeich

Der nächstgelegene surfbare Strand von Deutschland liegt in Frankreich. Besonders in der Region Les Landes gibt es eine Vielzahl von Surfspots für Anfänger und Fortgeschrittene. Kein Wunder, dass man hier besonders viele deutsche Surfer und Urlauber antrifft. Wir haben ein paar Hotspots, Tipps  und die besten Surfcamps für Dich bereit stehen.

Frankreich Moliets Surf Summer

Spanien

Die spanische Küste bietet angenehmes Klima und eine wunderschöne Landschaft. Neben grünen Weiden und Wiesen findet man hier hügelige Landschaften und vor allen Dingen eine Menge Wellen. Ein Surftrip nach Spanien lohnt sich immer und ist fast ein Geheimtipp zum Surfen. Hier findest Du einige Tipps für Deinen Surfurlaub in Spanien sowie eine Auswahl an super Surfcamps.

Spanien Galizien surf verlassene Wellene

Buche als Anfänger unbedingt ein Surfcamp

Wenn Du Deinen ersten Surfurlaub planst, solltest Du unbedingt ein Surfcamp aufsuchen. Beim Surfen handelt es sich nicht nur um eine sportliche Tätigkeit im Urlaub. Surfen bedeutet viel mehr. Im Surfcamp hast Du Kontakt zu anderen Surfern. Somit bekommst Du ein besseres Verständnis für den Sport und erfährst mehr über den Lifestyle. Surfen bedeutet exotische Orte zu bereisen und tagelang auf die richtigen Konditionen zu warten, um schließlich im Wasser mit seinem Surfbrett Wellen zu surfen.

Deine Vorteile in einem Surfcamp

Surfcamps leben für den Sport und wollen genau diese Leidenschaft an ihre Kunden weitergeben. Deswegen arbeiten die meisten Surfcamps mit lizenzierten Surflehrern. Mit den Surf-Coaches kannst Du Dir sicher sein, dass du als echte(r) Surfer(in) aus deinem Surfurlaub kommst. Surfschulen stellen speziell für Anfänger passende Soft-Top Bretter in den passenden Größen zur Verfügung und garantieren ihren Surfschülern nicht nur qualitativ hochwertiges Material, sondern auch professionellen Unterricht mit schnellen Lernerfolgen und einen top Service.

Sicherheit und Qualität bei unseren Partnern

Wir arbeiten nur mit professionellen Surfcamp Betreibern zusammen, bei denen wir uns sicher sind, dass Du eine gute Zeit haben wirst. Hierzu haben wir eigene Auswahlkriterien, die als Voraussetzung gelten, um auf unserem Surf-Blog gelistet zu werden. Wir achten beispielsweise darauf, dass Dir das Surfcamp hochwertige und gesunde Mahlzeiten anbietet. Außerdem muss der Kundenservice des Surfcamp Veranstalters gewisse Kriterien erfüllen: Bietet Dir das Surfcamp eine Beratung, Versicherungen oder eine andere Zusatzleistung an? Weitere Voraussetzungen für eine Kooperation sind bestimmte Hygiene-Standards, die vor Ort erfüllt werden.

Das erlebst Du in einem Surfcamp

Unsere gelisteten Surfcamps liegen in der Nähe von bekannten Surfspots. Dadurch bekommst Du in deinem Surfurlaub die beste Gelegenheit, um an anfängerfreundlichen Stränden Surfen zu lernen. Außerdem bieten Dir unsere Surfcamp-Partner ein vielfältiges Rahmenprogramm. Sammle neue Kraft bei einer entspannten Yogastunde, erkunde die Städte und Landschaften der Region oder belege einen der beliebten Sprachkurse.

Finde das passende Surfcamp für Dich!

Unser Ziel ist es, für Dich das passende Surfcamp zu finden. In unserer Surfcamp-Übersicht werden alle Surfcamps nach den gleichen Kriterien vorgestellt, damit Du schnell einen Vergleich zwischen den Surfcamps erkennst und das passende Surfcamp für Dich findest. Wir können leider keine Buchungen bei den Surfcamp-Betreibern einreichen, sondern dienen als reine Informationsplattform. Suche bei uns das passende Surfcamp und frage den Anbieter nach einem passenden Angebot für Dich.

Das musst du über Surfen wissen!

Außerdem bieten wir Dir neben dem Surfcamp Vergleich noch eine große Anzahl an interessanten Themen rund ums Surfen. Informiere Dich, bei welchen Wellen Du ins Wasser gehen kannst, sammle Inspiration, wie Dein Urlaub zum Highlight wird und erkunde dich über die angesagtesten Läden in einer Region. Viel Spaß beim Lesen. Wenn Du offene Fragen hast, kontaktiere uns gerne auch persönlich.