csm_puresurfcamps-frankreich-jugendreise-surfcamp-st-girons-campen-sheddies_348f042535 copy

Jugendreise Surfcamp St. Girons

Entdecke das Jugendreise Surfcamp in St. Girons!

Für alle surfbegeisterten Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren bietet dieses Camp eine perfekte Möglichkeit, einen unvergesslichen Urlaub ohne Eltern zu erleben. Gelegen direkt an der Düne und nur etwa 150 Meter vom Meer entfernt, ist das Camp ideal für junge Menschen, die sich für das Surfen begeistern.

Das Camp bietet nicht nur intensive Surfkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, sondern auch eine Vielzahl anderer Aktivitäten. Dazu gehören Ausflüge in die malerischsten Orte der Region, um die Kultur und die landschaftliche Schönheit zu entdecken. Zusätzlich werden drei Yoga-Sessions angeboten, um Entspannung und körperliches Wohlbefinden zu fördern.

Die Unterkunft ist in komfortablen Zelten oder Bungalows auf einem Campingplatz untergebracht, der eine große Poollandschaft mit Rutschen-Aquapark bietet. Die Vollverpflegung ist inbegriffen und beinhaltet auch vegetarische und vegane Optionen, um den unterschiedlichen Ernährungsbedürfnissen gerecht zu werden.

Dieses Surfcamp bietet die perfekte Mischung aus Sport, Abenteuer und Erholung in einer sicheren und betreuten Umgebung, ideal für junge Menschen, die ihren eigenen Urlaub genießen möchten und gleichzeitig neue Fähigkeiten erlernen wollen.

Für alle surfbegeisterten Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren

Das Jugendreise Surfcamp in St. Girons bietet die ideale Umgebung für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren, die ihren ersten Surfurlaub erleben möchten. Das Camp liegt idyllisch in einem Pinienwald, direkt hinter einer Düne und nur etwa 150 Meter vom atemberaubenden Strand von St. Girons Plage entfernt.

Jugendliche können hier mit Gleichaltrigen einen unvergesslichen Urlaub verbringen und an hochwertigen Surfkursen teilnehmen, die für jedes Könnerniveau geeignet sind. Die Campanlage selbst ist bestens ausgestattet und verfügt über eine neue, großzügige Pool-Landschaft sowie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Boule, Beachvolleyball, Basketball, Fußball und Basketball. Eine eigene Chill-Out-Area, eine Tischtennisplatte mit Schlägern und Bällen sowie eine Slackline sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Des weiteren wird 3x pro Woche Yoga inklusive angeboten.

Die Strandpromenade von St. Girons Plage, nur einen kurzen Spaziergang entfernt, lädt zu entspannten Bummeln ein und bietet eine Vielzahl von Surfshops, Cafés, Bars, Restaurants und einen kleinen Supermarkt. Für zusätzliche Mobilität steht den Campbewohnern ein Fahrradverleih zur Verfügung.

Das Jugend Surfcamp St. Girons wird rund um die Uhr von qualifizierten Teamern betreut. Ein weiteres Highlight des Camps ist, dass die Vollverpflegung im Preis inbegriffen ist, sodass sich die Teilnehmer um nichts kümmern müssen und ihre Zeit voll und ganz genießen können.

Die Unterkünfte

Im Jugendreise Surfcamp St. Girons stehen verschiedene Unterkünfte zur Auswahl, die sowohl Komfort als auch Campingatmosphäre bieten. Die geräumigen Doppel-Igluzelte verfügen über zwei Schlafkammern und eine große Mittelkammer. Die Schlafkammern sind mit Doppelluftmatratzen ausgestattet und bieten mit einer Größe von 1,40 m x 2 m viel Platz. Die 4 m² große Mittelkammer hat eine Raumhöhe von knapp zwei Metern. Diese Zelte bieten Flexibilität: Man kann entweder eine Schlafkabine alleine buchen, dann befinden sich insgesamt zwei Personen im Zelt, oder zu zweit, was insgesamt vier Personen im Zelt ergibt. Wenn Freunde zu zweit oder zu viert buchen, bekommen sie jeweils zwei Einzel- oder Doppelschlafkabinen im selben Zelt. Bettwäsche, Schlafsäcke, Kopfkissen, Handtücher, Besteck und Campinggeschirr müssen selbst mitgebracht werden. Sanitäranlagen mit Toiletten, Duschen und Waschbecken befinden sich in unmittelbarer Nähe des Camps.

Eine weitere komfortable Option im Jugendcamp sind die Sheddies. Diese gemütlichen Holzkabinen sind mit einem 1,50 m breiten Doppelbett, viel Stauraum für Gepäck, einer Lampe und einem Stromanschluss ausgestattet. Mit einer Raumhöhe von zwei Metern bieten sie ausreichend Platz, um aufrecht zu stehen. Die Sheddies können derzeit nur einzeln oder von gemeinsam reisenden Gästen belegt werden, was sie zu einer perfekten Mischung aus Campingatmosphäre und Komfort macht.

Für diejenigen, die einen Hauch von Luxus bevorzugen, gibt es die Komfortzelte. Diese bieten Platz für zwei Personen und sind mit einem Holzboden, Betten, Strom, Licht und einem kleinen Regal ausgestattet. Sie bieten viel Stauraum für Gepäck und einen gemütlichen Rückzugsort, um sich nach einem Tag auf den Wellen zu erholen. So können die Gäste die Campingatmosphäre genießen, ohne auf Annehmlichkeiten verzichten zu müssen.

Der Surfkurs

Das Jugendreise Surfcamp St. Girons bietet umfassende Surfkurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Es gibt zwei Kursarten: den 5-Tages Surfkurs M und den 6-Tages Surfkurs XL, die beide sonntags beginnen.

Der Surfkurs M umfasst insgesamt 10,5 Stunden Unterricht, davon 7,5 Stunden Praxis und 3 Stunden Theorie. Die praktische Ausbildung besteht aus fünf Einheiten à 1,5 Stunden am Beachbreak von St. Girons Plage. Die theoretische Schulung umfasst eine Stunde Surf-Einführung, eineinhalb Stunden Wellenkunde und eine halbe Stunde Strömungslehre, die teilweise im Camp und teilweise am Strand stattfinden. Der Kursschlüssel beträgt maximal 1:8, also ein Surflehrer für acht Schüler. Dieser Kurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene und kostet 199 €. Freies Surfen außerhalb der Kurszeiten ist aus versicherungstechnischen Gründen nicht gestattet.

Der Surfkurs XL bietet eine intensivere Ausbildung mit insgesamt 16,5 Stunden Unterricht, darunter 13,5 Stunden Praxis und 3 Stunden Theorie. Die Praxis besteht aus neun Einheiten à 1,5 Stunden, wobei an drei Tagen jeweils zwei Einheiten stattfinden. Auch hier findet die theoretische Schulung im Camp und am Strand statt und umfasst dieselben Inhalte wie der Kurs M: eine Stunde Surf-Einführung, eineinhalb Stunden Wellenkunde und eine halbe Stunde Strömungslehre. Der Kursschlüssel beträgt ebenfalls maximal 1:8. Dieser Kurs richtet sich ebenfalls an Anfänger und Fortgeschrittene und kostet 269 €. Auch bei deisem Kurs wird aus  versicherungstechnischen Gründen das freie Surfen außerhalb der Kurszeiten nicht erlaubt.

Beide Kurse bieten eine fundierte und strukturierte Ausbildung, die sowohl praktische als auch theoretische Aspekte des Surfens abdeckt, und sind ideal für diejenigen, die ihre Fähigkeiten auf den Wellen von St. Girons Plage verbessern möchten.

Jugendreise Surfcamp St. Girons Plage

1 Route de la Plage

40560 Vielle St Girons

Frankreich

kontaktiere uns direkt