_O2A4741_Matze_Ried

Surflodge Portugal

Eine Woche Surfurlaub, zum entspannen und runterkommen vom Alltägliche Stress. Wer freut sich nicht jetzt schon auf seinen nächsten Surf Trip? Eine sehr gute Location hierfür ist die Surflodge Portugal an der Algarve. Dafür gibt es 3 wesentliche Faktoren, konstante Sonne, perfekte Wellen und eine total Luxuriöse Lodge die keine Wünsche offen lässt. Die Algarve ist der westlichste Punkt Europas und bietet Dir 300 Sonnentage im Jahr, sogar im Februar bekommst du hier 6 Sonnenstunden im Durchschnitt am Tag. Die Küstenregion im Umkreis von 30 min Autofahrt bietet Dir jegliche Ausrichtungen von Himmelsrichtungen. Somit gehört die Algarve zur Wellensichersten Region Europas. Egal ob Südswell oder Westswell, ob Ostwind oder Nordwind, man findet immer eine Bucht in der man surfen kann. Wer genug Wellen hatte und Sonne tanken möchte, für den ist die Pure Surfcamps Portugal Lodge genau richtig. Hier gibt es ein Windgeschützes Sonnendeck mit Pool. Gemütliche Liegen und gepolsterte Hängematten, sorgen für den passenden Komfort.  Das professionelle Team steht euch jederzeit zur Verfügung und bietet euch einen rundum Service, wenn Ihr das wollt.

Das Surfcamp

Willkommen in der Surflodge Portugal! Großer Pool zum schwimmen, ein Yoga Deck mit Blick auf Meer und viele verschiedene Couchlandschaften in denen man sich zurück ziehen kann. Die Lodge fühlt sich weniger nach einem Haus an, sondern mehr nach einer großen Spielwiese für Erwachsene. Ein kleiner Garten mit Außendusche, Outdoor Gym Trainingsgeräte und eine Bar sorgen für weiteres Entertainment.

Es gibt einmal das Hauptaus in dem zusammen gefrühstückt wird und die Aktivitäten für den Tag geplant werden. 20 Meter neben dem Haupthaus gibt es noch das Surfhaus, was etwas ruhiger liegt und sich bestens für Familien eignet. Größere Gruppen können hier auch perfekt untereinander bleiben. Das Personal hat sich bestens um jeden einzelnen Gast gekümmert und bietet euch einen rundum Service der keine Wünsche übrig lässt. Also wer mal wirklich vom Alltag entspannen möchte und sich so richtig verwöhnen lassen will, der ist in der Portugal Lodge bestens aufgehoben.

Die Zimmer

Das ganze Haus hat einen gleichbleibenden Einrichtungsstil, der zwischen rustikal und industriell schwebt. Viel selbstgemachte Möbel und Details sorgen für eine sehr vertraute und gemütliche Atmosphäre. Es gibt 2 verschiedene Arten von Zimmer, entweder mit Doppelbett für 2 Personen oder 4er Zimmer. Die Zimmer mit Doppelbetten sind großzügig ausgestattet, hier gibt es genug Platz für Koffer und Klamotten. Die selbstgebauten Möbel entzücken und bilden schicke Garderoben und Schränke. Eines der Doppelbettzimmer verfügt über eigene Terrasse mit Blick ins Grüne. In den 4er Zimmern gibt es auch extra Garderoben damit jeder seine 7 Sachen auch in Regalen und Schränken verteilen kann. Jeder Raum hat natürlich sein eigenes privates Bad.

Der Surfkurs

Ich hatte nur 10 Tage zum surfen, surfe recht gut und wollte deswegen jede Stunde, die ich im Wasser habe, auch in guten Konditionen verbringen. Also habe ich 10 Tage Surfguiding ausprobiert und es war die beste Entscheidung mein Surflevel zu heben. Die Guides haben sich Zeit genommen mein Surfer Profil zu checken und dann das richtige Equipment für die Situation am Tag/ Spot rausgesucht. Mit viel Zeit und Absprachen wurden dann 3 Favoriten abgeklappert und da wo es am besten lief wurde gesurft, Meega geil.

Die gleichen Jungs unterrichten auch die Beginner und Intermediate Kurse und nehmen sich viel Zeit. Durch kleine Gruppen bei den Surfstunden kann der Lehrer individuell auf jeden Schüler eingehen und auch die anderen Teilnehmer hatten sichtlich gute Tage am Ende. Hier gehts zum nächsten Surfcamp.

Surflodge Portugal

EM1257, Raposeira, Portugal

Telefon: +49 89 59988365

kontaktiere uns per Mail