Budget Surfcamp – Diese Top Surfcamps bekommst Du zu Top Preisen 2024

Surfcamps bieten die perfekte Gelegenheit, das Surfen zu lernen oder deine Fähigkeiten zu verbessern, ohne dabei dein Budget zu sprengen. In diesem Guide stellen wir dir die besten und preiswertesten Surfcamps für 2024 vor. Egal, ob du ein Anfänger bist, der seine ersten Wellen reiten möchte, oder ein erfahrener Surfer, der neue Techniken erlernen will – bei den empfohlenen Surfcamps findest du das passende Camp zu einem fairen Preis.

Warum ein Budget Surfcamp?

Surfen ist mehr als nur ein Sport – es ist eine Lebenseinstellung. Ein Budget-Surfcamp bietet intensives Training, Zugang zu erstklassigen Surfspots und eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die deine Leidenschaft teilen. Du lernst nicht nur das Surfen, sondern erlebst auch die Kultur und Natur der besten Surfregionen der Welt. Und das Beste daran: Es gibt zahlreiche Budget-Surfcamps, die großartige Leistungen zu erschwinglichen Preisen bieten.

Die besten und preiswertesten Surfcamps 2024

  1. Die Lage

Ein gutes Surfcamp sollte sich in der Nähe von erstklassigen Surfspots befinden. In Regionen wie Indonesien, Portugal, Costa Rica und Marokko findest du nicht nur konstante Wellen und perfektes Wetter, sondern auch zahlreiche günstige Surfcamps.

 

  1. Die Größe

Die Größe des Camps kann die Kosten beeinflussen. Kleinere Camps bieten oft eine intimere und entspannte Atmosphäre, während größere Camps mehr Möglichkeiten für Aktivitäten und Unterricht bieten können, oft zu niedrigeren Preisen pro Teilnehmer.

 

  1. Die Unterkunft

Von einfachen Zelten, Dorms und Mehrbettzimmern bis hin zu komfortablen Zelten, Tipis, Mobile Homes, Bungalows und Sheddies bieten Surfcamps eine Vielzahl an Unterkünften, die zu jedem Budget passen. Es ist wichtig, eine Unterkunft zu wählen, die deinen Komfortansprüchen entspricht, ohne dein Budget zu überstrapazieren.

 

  1. Die Ausstattung

Auch preiswerte Surfcamps können gut ausgestattet sein. Achte darauf, dass das Camp über notwendige Einrichtungen wie Surfbrettlagerung, Duschen, Toiletten, Gemeinschaftsräume und WLAN verfügt. Einige bieten sogar zusätzliche Annehmlichkeiten wie Pools, Mini Ramps, Fitness Gyms, Yoga Decks und Bars.

 

  1. Die Surfkurse und Lehrer

Die Qualität der Surfkurse und der Lehrer ist entscheidend. Selbst in budgetfreundlichen Camps kannst du qualifizierte Lehrer finden, die dir helfen, deine Surf-Fähigkeiten zu verbessern. Viele Camps bieten Kurse für Anfänger bis hin zu fortgeschrittenen Surfern an.

 

  1. Die Atmosphäre

Eine entspannte und freundliche Atmosphäre ist das Herzstück eines guten Surfcamps. Auch bei günstigeren Camps triffst du auf Gleichgesinnte, die deine Leidenschaft für das Surfen teilen. Viele Camps bieten zudem Aktivitäten außerhalb des Surfens an, um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken.

Top-Reiseziele für einen preiswerten Surfurlaub in Europa

Wir listen euch hier mal interessante und bezahlbare Camps in den folgenden Ländern innerhalb von Europa auf:

  • Frankreich
  • Portugal
  • Kanaren
  • Azoren

Budget Surfcamps in Frankreich

Die Atlantikküste Frankreichs, von Bordeaux bis zur spanischen Grenze, bietet eine einzigartige Atmosphäre mit endlosen Sandstränden und Pinienwäldern. Hier findest du konstante Wellenbedingungen und eine unkomplizierte Anreise. Besonders im Sommer kannst du hier zu günstigen Preisen surfen.

Top günstige Surfcamps in Frankreich:

  • Pure Surfcamp Moliets

Bietet erstklassigen Surfunterricht und komfortable Unterkünfte von einfachen Zelten über Sheddies, Komfortzelte, Bungalows bis hin zu Mobile Homes nahe dem Strand. Genieße inkludierte Yoga und Cross Training Sessions, gemeinschaftliche Abendessen und unvergessliche Partynächte dank der unglaublichen Community mit den besten Vibes. Entspanne in Chill-out Areas, spiele Beachvolleyball mitten im Camp, und skate in der besten Miniramp im Pinienwald!

Preise ab 349 € pro Woche.

Mehr erfahren: Pure Surfcamp Moliets

  • Atlantic Surf Lodge

Die Atlantic Surf Lodge bietet erstklassigen Surfunterricht in einer entspannten Atmosphäre an der französischen Atlantikküste. Genieße Yoga-Sessions, gemeinschaftliche Abendessen und Surfsessions an einem der schönsten Surfspots Europas. Preise ab 280 € pro Woche.

Mehr erfahren: Atlantic Surf Lodge

  • Longwave Surfcamp

Das Longwave Surfcamp in Vieux Boucau bietet eine familiäre Atmosphäre und modernen Komfort in einer kleinen Surf-Villa mit eigenem Pool. Der Strand ist nur acht Minuten zu Fuß entfernt. Genieße Yoga-Sessions, gemeinschaftliche Abendessen und hochwertige Surfkurse bei Marcel, einem erfahrenen Surfcoach. Preise ab 355 € pro Woche.

Mehr erfahren: Longwave Surfcamp

  • Surfcamp Seignosse

Im Surfcamp Seignosse erwartet dich eine perfekte Mischung aus Surfen, Entspannung und französischer Lebensart. Das Haus mit eigenem Garten und Café im EG liegt wirklich nur 2min. zu Fuss von einem der besten Surfspots in Südfrankreich entfernt! Mit professionellem Surfunterricht und gemütlichen Unterkünften von Doppelzimmern bis hin zu Mehrbettzimmern ist es ein großartiger Ort, um deine Surfskills zu verbessern. Die Preise starten bei 399 € pro Woche.

Mehr erfahren

Budget Surfcamps in Portugal

Portugal ist ein weiteres Top-Ziel für preisbewusste Surfer. Die atlantische Küste bietet eine Vielzahl von Surfspots für alle Niveaus. Orte wie Peniche und die Algarve sind bekannt für ihre hervorragenden Wellen und erschwinglichen Surfcamps.

Top günstige Surfcamps in Portugal:

  • Santa Cruz Surf Lodge

Die Santa Cruz Surf Lodge liegt strategisch günstig zwischen Ericeira und Peniche an der Westküste Portugals, nur eine Stunde von Lissabon entfernt. Genieße über 30 Surfspots in der Umgebung, einen privaten Pool im schönen Garten und komfortable Unterkünfte. Unsere Surflehrer bieten qualitativ hochwertigen Unterricht für alle Levels, unterstützt durch individuelles Feedback und professionelles Video-Coaching. Preise ab 199 € pro Woche.

Mehr erfahren: Santa Cruz Surf Lodge

  • Lemontree Surfhouse

Das Lemontree Surfhouse in Sagres bietet eine entspannte Atmosphäre und hochwertigen Surfunterricht in der wunderschönen Algarve. Genieße Yoga-Sessions, Surf-Skating und eine familiäre Umgebung. Der Strand ist nur wenige Minuten entfernt, und das Haus bietet komfortable Unterkünfte und gemütliche Chill-out Areas. Preise ab 590 € für 7 Nächte.

Mehr erfahren: Lemontree Surfhouse

  • Surfcamp Peniche

Das Surfcamp Peniche bietet perfekte Bedingungen für Surfer aller Levels. Es liegt direkt an einem der besten Surfspots Portugals, hat einen eigenen schönen Garten mit Pool und bietet komfortable Doppelzimmer Unterkünfte mit eigenen Bädern und sogar welche mit eigener Küche sowie professionellen Surfunterricht. Das Frühstücksbüffet ist inklusive genau so wie 3x Yoga und 2x Cross Training Sessions. Preise ab 429 € für 7 Tage.

Mehr erfahren

Budget Surfcamps auf den Kanaren

Die Kanarischen Inseln sind ein Paradies für Surfer, das sich durch sein mildes Klima und die vielfältigen Surfspots auszeichnet. Auch hier gibt es viele günstige Surfcamps, die hochwertige Kurse und Unterkünfte bieten.

Top günstige Surfcamps auf den Kanaren:

  • Green Wave Tenerife

Green Wave Tenerife bietet Surfkurse für alle Levels von Beginner bis Big Wave Surfen in einer persönlichen und sehr professionellen Atmosphäre. Mit maximal drei Schülern pro Coach und individuellem Coaching von erfahrenen Surfern wie dem deutschen Profisurfer Alex Zirke. Flexibler Unterricht, angepasst an Gezeiten und Wellenbedingungen. Preise ab 469€ für 7 Tage.
Erfahren Sie mehr unter: Green Wave Tenerife

  • Otro Modo Surfcamp Morro Jable

Das Otro Modo Surfcamp Fuerteventura mit verscheidensten Unterkunftsarten im Süden der Insel bietet das ganze Jahr über optimale Bedingungen für das Surfenlernen. Mit professionellen Surfkursen für Anfänger bis hin zu Fortgeschrittenen sowie Familien. Preise ab 369 € für 7 Tage.
Erfahren Sie mehr unter: Otro Modo Surfcamp Fuerteventura

  • Surfcamp Fuerteventura

Das Surfcamp Fuerteventura im Norden der Insel bietet Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene in einer perfekten Umgebung – direkt an der wellenreichen „Northshore“. Genieße hochwertige Unterkünfte von Doppelzimmer mit eigenem Bad bis hin zu 3er Mehrbettzimmer, eigenem Pool, Garten und professionellen Surfunterricht. Die Verpflegung ist inklusive. Preise ab 649€ für 7 Tage.

Mehr erfahren

Budget Surfcamps auf den Azoren

Die Azoren bieten eine einzigartige Surfkulisse mit beeindruckenden Landschaften und erstklassigen Wellen. Hier kannst du preiswerte Surfcamps finden, die unvergessliche Erlebnisse bieten.

Top günstige Surfcamps auf den Azoren:

  • Surfcamp Azoren
    Das Surfcamp Azoren in São Miguel, bietet  atemberaubende Wellen und eine traumhafte Natur. Zu den Unterkünften zählen wunderschöne Doppelzimmer als auch Mehrbettzimmer und sogar spezielle Familienzimmer! Surfen in einer einzigartigen Umgebung. Preise ab  479 € für 7 Tage.
    Mehr erfahren

Budget Surfcamps weltweit

Neben den Budget Surfcamps innerhalb Europas, gibt es natürlich auch noch einige faire Surfcamps auf anderen Kontinenten.
Hier kommen unsere Budget Surfcamps weltweit:

  • Marokko
  • Sri Lanka
  • Bali / Indonesien
  • Costa Rica

Budget Surfcamps in Marokko

Marokko bietet konstante Wellen, warmes Wetter und eine faszinierende Kultur. Surfcamps in Marokko sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und ihre erschwinglichen Preise.

Top günstige Surfcamps in Marokko:

  • Pure Surfcamp Marokko

Das Pure Surfcamp in Marokko bietet eine ideale Kombination aus Surfkursen für alle Niveaus und großartigen Freizeitmöglichkeiten. Gelegen in einer malerischen Umgebung, mit Yoga und Rooftop Gym. Preise ab 309€ für 7 Tage.

Mehr erfahren

Budget Surfcamps in Sri Lanka

Sri Lanka ist ein Paradies für Surfer, das durch seine wunderschönen Strände und tropische Atmosphäre besticht. Hier gibt es zahlreiche günstige Surfcamps, die dir unvergessliche Erlebnisse bieten.

Top günstige Surfcamps in Sri Lanka:

  • The Surfer Surfcamp Sri Lanka

The Surfer Surfcamp Sri Lanka, in Weligama gelegen, bietet das ideale Surf- und Yoga-Retreat nur wenige Meter von den besten Surfspots entfernt. Wähle zwischen dem Beach Camp mit Pool und Rooftop-Bar oder dem budgetfreundlichen TS2 Weligama Camp. Ttäglicher Surfunterricht, Yoga-Sessions und eine lebhafte Surfgemeinschaft. Preise ab 290€ für 7 Tage.
Mehr erfahren bei The Surfer Surfcamp Sri Lanka.

  • Beachfront Surfcamp Sri Lanka

Erlebe das Beachfront Surfcamp Sri Lanka direkt am Strand mit Surfguiding oder Surfkurs inklusive! Meerblick in allen Unterkünften, tägliches Frühstücksbuffet, 5x Abendessen, 5x Yoga, 1x Videoanalyse pro Woche, Tuk-Tuk Surf-Shuttle und tägliche Anreise möglich. Perfekt gelegen nahe Ahangama. Preise beginnen bei 599€ für 7 Tage.

Mehr erfahren

Budget Surfcamps auf Bali / Indonesien

Indonesien / Bali

Indonesien, insbesondere Bali, ist weltbekannt für seine perfekten Wellen und günstigen Surfcamps. Hier findest du eine Vielzahl von Camps, die für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas bieten.

Top günstige Surfcamps in Indonesien / Bali:

  • Rapture Surf Camp Green Bowl Bali

Erlebe das Rapture Surf Camp Green Bowl Bali! Gelegen auf der Bukit-Halbinsel, bietet dieses Camp traumhafte Strände, erstklassige Reefbreaks und den legendären Homebreak Bukit direkt vor der Tür. Inklusive täglichem Frühstück, fünf Abendessen, optionalen Surfguides mit einheimischen Experten sowie Yoga, Fitnesskurse und eine Vielzahl weiterer Aktivitäten wie Ausflüge und Massagen. Perfekte Bedingungen zum Surfen das ganze Jahr über! Ab 280 € pro Woche!

Mehr Infos findest du auf der Website: Rapture Surf Camp Green Bowl Bali

  • Surfcamp Bali / Padang

Entdecke das Surfcamp Bali / Padang auf der Südhalbinsel Bukit mit perfekten Wellen am Homebreak Padang Padang. Inklusive Surfguiding für alle Levels, täglichem Yoga und optionalem Programm wie Ausflügen und Massagen. Genieße westlichen Luxus zu unschlagbaren Preisen ab 294 € pro Woche bei konstant guten Surfbedingungen!
Mehr Infos: Surfcamp Bali / Padang

Budget Surfcamps in Costa Rica

Costa Rica

Costa Rica bietet spektakuläre Natur und großartige Surfbedingungen. Die Surfcamps hier sind bekannt für ihre Qualität und erschwinglichen Preise.

Top günstige Surfcamps in Costa Rica:

  • Surfcamp Costa Rica

Erlebe das Surfen in einem tropischen Surfcamp direkt am Strand. Weniger als 200 m entfernt, bietet das Camp einen Pool, ein eigenes Restaurant und eine entspannte Atmosphäre. Genieße das Surfen bei ganzjährig warmen Wassertemperaturen um die 27 °C. Das Angebot umfasst Halbpension, Surfboardverleih und eine gemütliche Unterkunft mit 16 Betten. Entspanne an weißen, palmengesäumten Stränden, erkunde Gärten mit tropischen Pflanzen und entdecke die Vielfalt an Nationalparks, Wasserfällen und einsamen Stränden.
Preise ab 728 € pro Woche

Mehr Infos und Buchung: Surfcamp Costa Rica

Fazit

Mit der richtigen Auswahl kannst du einen unvergesslichen Surfurlaub erleben, ohne dein Budget zu sprengen. Surfcamps bieten eine großartige Möglichkeit, das Surfen zu lernen oder deine Fähigkeiten zu verbessern und gleichzeitig neue Menschen und Kulturen kennenzulernen. Pack deine Koffer, schnapp dir dein Surfbrett und mach dich bereit, die perfekte Welle zu finden. Egal, ob du das entspannte Flair Frankreichs, die sonnigen Strände Portugals oder die exotischen Küsten Marokkos oder Sri Lanka bevorzugst – es gibt immer ein Surfcamp, das perfekt zu deinem Budget passt.

Zusätzlich ist es gut und wichtig, bei einem Reiseveranstalter zu buchen, der die EU Pauschalreiserichtlinien einhält und eine umfassende Reiseabsicherung bietet. Dazu gehören eine Reiserücktrittsversicherung, Haftpflichtversicherung und Insolvenzversicherung gemäß deutschem Reiserecht.

Lass das Abenteuer beginnen und erlebe die Freiheit und Freude des Surfens auf der ganzen Welt!

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.